The collected pages of one who attempts to pull himself together

Bastian

jump to entries

Bastian Kalkbrenner, geboren ‘89 in Hoyerswerda, lebt mit seiner Familie in Halle an der Saale.

Er hat 2014 einen Bachelor of Arts in Multimedia|VR-Design an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle erworben. Nach einigem Herumbummeln im Ausland und in Berlin, machte er sich Ende 2015 als Designer selbständig und kehrte zurück nach Halle. Seit 2017 bewegt er sich auf der beruflichen Laufbahn in Richtung Web-Design.

Zusätzlich zur Arbeit für seine Kundschaft, erforscht Bastian die Frage, wie unsere Gesellschaft sich auf ein nachhaltiges Level des Wirtschaftens besinnen kann und welche Rolle das Handwerk dabei spielen muss. Die Beschäftigung mit dem Thema bringt ihn dazu vieles selbst herzustellen. Seit dem Beginn der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Rückzug auf das Grundstück der Eltern, treibt ihn dieses Interesse auch in Richtung Landwirtschaft.

Desweiteren, wenn er Zeit und Muße findet, arbeitet Bastian an einem Kunstprojekt mit dem Namen ABANDON, welches jetzt am ehesten als multimediales Ausstellungskonzept bezeichnet werden kann, in der Vergangenheit aber schon versuchsweise als Videospiel, Animationsclip und Graphicnovel bearbeitet wurde.

2018 hat Bastian ein kleines Poesie-Blog-Projekt namens Kulibreeze ins Leben gerufen, welches jedoch seitdem ruht. Sein natürliches Interesse, für quasi alles, ist zugleich Quelle seines größten Leids: er hat nach eigener Aussage „zuviele verdammte Ideen.“

most recent entries

contact

Am schnellsten erreichen Sie mich telefonisch, oder mit einer Nachricht an . Dazu dürfen Sie auch gern das folgende Formular nutzen. Desweiteren sind hier meine sozialen Netzwerke gelistet.

contact form