Eintrag: ABANDON Teaser

Eintrag: ABANDON Teaser

Als ein »Teaser« für ein erdachtes Videospiel, war dieser Animations-Clip die eigentliche Geburt des ABANDON Projekts.


Modellierung, Texturierung, Animation und Rendering in 3Dstudio max
Effekte in Adobe Premiere
die Musik besteht aus Teilen des S.T.A.L.K.E.R. SoC Soundtracks von MoozE

Kategorie: ABANDON

zu den Einträgen springen

Ich vermute, indem ich im multimedialen Abenteuer von ABANDON die Fackel Marshall McLuhans aufhebe, will ich meinen Alter-Ego Cyberspace-Bewohner aus der Höhle seiner selbst-beigebrachten Zerstörung führen. Denn, weil das Medium die Message ist, dann kann das Zurücklassen (abandoning) unserer fern-von-menschlichen Zukunft innerhalb eines un-realen Traums – bevor dieser ein wirklicher Alptraum wird – ein zunehmend lohnendes Streben sein. Die Megastructure ist eine Metapher, für wohin wir nicht gehen sollten, und doch nähern wir uns in ihrem Schatten.

ABANDON ist ein Weltenbau-Projekt; ein Ausstellungskonzept; eine lange Geschichte. Bereits seit 2011 ist es mein Lieblingsprojekt, wenn es darum geht, die kreativen Energien schlafloser Nächte loszuwerden. Zu Beginn gab es Anleihen an Tsutomu Niheis BLAME!, doch dieser Phase ist es entwachsen.